Duales Studium Geoinformation u. Kommunaltechnik dual
(GeKo dual) m/w/d

Um qualifizierten Auszubildenden des Ausbildungsberufes Geomatikerin/Geomatiker ein Fenster für die Karriere zu eröffnen, führt die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation zusammen mit der Frankfurt University of Applied Sciences den Bachelorstudiengang Geoinformation und Kommunaltechnik dual (GeKo dual) durch.Das duale Studium umfasst fünf Jahre. In der ersten Phase verläuft es anderthalb Jahre bei der HVBG, an deren Ende die Zwischenprüfung zur Geomatikerin/zum Geomatiker steht. Nach bestandener Zwischenprüfung erfolgt die Aufnahme des Studiums. Das Studium beinhaltet ein modularisiertes, siebensemestriges Studienprogramm. Die Ausbildung findet in unserer Hauptstelle in Homberg (Efze) und an der Frankfurt University of Applied Sciences statt.

Ein späterer Einsatz in unserer Außenstelle Eschwege ist nicht ausgeschlossen.

Beginn: 01.08.2020
Bewerbungsschluss: 30.09.2019
Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze)
Herr Marc Trennheuser
Hans-Scholl-Str. 6
34576 Homberg (Efze)
Tel: 05681 7704-2120

marc.trennheuser@hvbg.hessen.de
hvbg.hessen.de/
Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze)
Die Ämter für Bodenmanagement sind Teil der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG), einer modernen und zukunftsorientierten Verwaltung des Landes Hessen. Mit ca. 1500 Beschäftigten stellen wir in allen Landesteilen ein bedarfsgerechtes Leistungspotential bereit: Wir sichern das Eigentum an Grund und Boden. Wir leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum. Wir schaffen einen einheitlichen Raumbezug und stellen mit den Daten des Liegenschaftskatasters und der Landesvermessung Geobasisdaten als Grundlage für zahlreiche Fachinformationssysteme (z. B. im Bereich der Ver- und Entsorgung, Umweltinformation und Verkehr) mittels Internettechnologie zur Verfügung. Wir vereinen die Landesvermessungs-, Kataster- und Flurbereinigungsbehörden in Hessen.


Das Angebot wurde am 16.04.2019 aufgenommen.

Für die Gültigkeit ist das jeweilige Unternehmen verantwortlich.



zurück