Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiw.dienst
im Bereich Erste-Hilfe-Ausbildung

Die DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH sucht in Kooperation mit der Freiwilligenvermittlung Volunta gGmbH zum 01.09.2020 einen Freiwilligen im Sozialen Jahr (FSJ) bzw. Bundesfreiwilligen (BFD) (m/w/d) für Tätigkeiten im Bereich der Erste-Hilfe-Ausbildung.

Ihre Ziele und Aufgaben
  • Durchführung von Erste-Hilfe-Lehrgängen (inkl. AED-Einweisung) gemäß den Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen 948 im Umfang von 9 Unterrichtseinheiten (UE) mit teilnehmerzentrierter Didaktik und Methodik
  • Durchführung von Erste-Hilfe-Auffrischungstrainings
  • Umsetzung unseres Ausbildungskonzeptes
  • Organisation von Erste-Hilfe-Lehrgängen (u.a. telefonische Beratung, Anmeldung von Teilnehmern, Abrechnung von Lehrgängen)
Was Sie mitbringen sollten
  • mind. 18 Jahre (spätestens ab Beginn der Ausbildertätigkeit)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gültige Teilnahmebescheinigung von einem Erste-Hilfe-Kurs
  • Mitgliedschaft im DRK (kann nachgeholt werden)
  • Identifikation mit den Rotkreuzgrundsätzen
  • ärztliche Bescheinigung über die körperliche Eignung zur Ausbildertätigkeit
  • Interesse und Lernbereitschaft, die in der Erste-Hilfe-Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten an Lehrgangsteilnehmer weitervermitteln zu wollen
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit
Was wir Ihnen bieten
  • sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • individuelle Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter(innen)
  • Organisation und Finanzierung der kompletten Ausbildung zum/zur Erste-Hilfe-Ausbilder/in (u.a. Rotkreuzeinführungsseminar, Sanitätsdienstausbildung mit dokumentierter Prüfung im Umfang von mind. 48 UE (Ausnahme bei Vorliegen einer vergleichbaren bzw. höheren Qualifikation wie z.B. Rettungs-/Notfallsanitäter, mind. 2 Hospitationen bei Erste-Hilfe-Kursen,
  • Schulungsmaterial, Lehrgang für Ausbilder/innen der Ersten Hilfe, ggf. später noch Fortbildungen zur Lehrscheinverlängerung oder Lehrgang für Erste Hilfe am Kind)
  • Förderung von Fahrsicherheitstrainings
  • Betriebliches Gesundheitsmanagemen
Für einen Freiwilligendienst bei der DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH als Einsatzstelle können Sie sich unter www.volunta.de online bewerben.

Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Jürgen Schmitz, pädagogischer Berater der Volunta gGmbH. Er steht für Rückfragen per Email (juergen.schmitz@volunta.de) gern zur Verfügung.

Für Rückfragen stehen auch wir gern unter den unten stehenden Kontaktdaten zur Verfügung.
Beginn: 01.09.2020
Bewerbungsschluss: 31.08.2020
DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH
Frau Fleischmann
An den Anlagen 10 a
37269 Eschwege
Tel: 05651 7426-22

diana.fleischmann@drkeschwege.de
www.drkeschwege.de
DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH
Die DRK Soziale Dienste Eschwege gGmbH wurde 2013 gegründet, zählt rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und beinhaltet vor allem folgende Dienstleistungen:
• Ambulante Pflege
• Menüservice
• Hausnotrufservice
• Krankenfahrdienst
• Betreuungsverein
• Kursprogramme / Breitenausbildung


Das Angebot wurde am 02.04.2019 aufgenommen.

Für die Gültigkeit ist das jeweilige Unternehmen verantwortlich.



zurück